Veröffentlicht am

Was ist Cefagil? Erfahrungen mit einem beliebten Potenzmittel

Das Potenzmittel Cefagil ist rezeptfrei und man kann es in jeder Apotheke kaufen

Fakt ist, dass immer mehr Männer unter Erektionsproblemen leiden. Das ist überhaupt nicht peinlich, da die Zahl der Betroffenen in den letzten Jahren stark angestiegen ist. Außerdem gibt es zahlreiche Therapien und Medikamente, die eine erektile Dysfunktion nachhaltig behandeln – so auch Cefagil.

Hilfe für den Mann

Dass Cefagil unter betroffenen Männern extrem beliebt sind, ist bereits bekannt. Die Gründe für die Beliebtheit dieser Medikamente sind einleuchtend. Rezeptfrei erhältlich, nachhaltig behandelnd und extrem effektiv. Drei Aspekte, die speziell bei Potenzmittel extrem ausschlaggebend sind. Denn nimmt man die Pillen ordnungsgemäß ein, treten kaum Nebenwirkungen auf – und es ist endlich wieder möglich, eine qualitative Erektion zu haben.

Dosierung von Cefagil

Bleibt die Frage, wie man Cefagil so einnimmt, dass die Wirkung schnellstmöglich und zuverlässig eintritt. Am besten ist es, das haben Erfahrungen gezeigt, die Pillen mit einem Glas Wasser einzunehmen. Dann sollte die Wirkung etwa eine halbe Stunde später eintreten. Wichtig ist, dass eine Erektion nur möglich ist, wenn ein sexueller Reiz vorhanden ist. Sollte der gewünschte Effekt nicht auftreten, kann man darüber nachdenken, eine zweite Pille einzunehmen. Dies sollten allerdings nur Männer machen, die bereits Erfahrungen mit Cefagil gemacht haben. Grundsätzlich sollte die Dosis von einer Pille pro Tag nicht überschritten werden, da sonst unangenehme Nebenwirkungen auftreten.

Ebenso sollte man beim Konsum von Cefagil auf fettige Speisen oder Alkohol verzichten, da beides die Wirkung enorm einschränkt. Am besten ist es, die Pille vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen, da die Wirkung dann am stärksten eintritt.

  • Potenzmittel mit Glas Wasser einnehmen
  • Wirkungseintritt nach halber Stunde
  • tägliche Dosis von einer Pille nicht überschreiten

Mindestens genauso wichtig ist jedoch die Frage, wo man generische Viagra kaufen (Generische Viagra Packung) kann. Ein Arztbesuch mit entsprechender Diagnose ist nicht notwendig. Das ist ein großer Vorteil, da die Erektionsstörung dadurch schnell und zielgerichtet behandelt werden kann. Bis man ein Termin beim Arzt hat und das Rezept in den Händen hält, vergehen häufig Wochen. Wochen, die man sinnvoller nutzen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.