AVAFORCE 100mg

(1 Kundenrezension)

18,00 

  • Packungsinhalt: 4 überzogene Tabletten
  • Wirkstoff: Sildenafil
  • Eine Tablette enthält: 100mg
  • Wirkungseintritt: 15 Minuten
  • Wirkungszeit: bis 6 Stunden
Kaufen Sie eine größere Packung und sparen Sie.
MengePackungGesamtKaufen
218,00 36,00 
Auswählen
417,00 68,00 
Auswählen
615,83 95,00 
Auswählen
817,88 143,00 
Auswählen
1018,00 180,00 
Auswählen
1518,00 270,00 
Auswählen
2018,00 360,00 
Auswählen
3018,00 540,00 
Auswählen
4018,00 720,00 
Auswählen
5018,00 900,00 
Auswählen
Kategorie:

Beschreibung

Avaforce 100mg hilft bei Potenzschwäche

Die Potenzschwäche ist bei Männern leider nicht erst im hohen Alter vertreten, sondern auch bei jungen Betroffenen kann dieses Problem auftreten. Um sich gezielt dem sexuellen Vergnügen zu widmen kann man ganz einfach das Avaforce 100mg anwenden. Das Medikament Avaforce 100mg hat sich in den vergangenen Jahren etablieren können und konnte bereits zahlreiche Betroffenen behandeln. Natürlich sind erektile Dysfunktionen nicht einfach so zu beheben. Deswegen sollten sich Männer jeden Alters an das moderne Medikament Avaforce 100mg wenden.

Wie wirkt das Generikum Avaforce 100mg?

Im Avaforce 100mg ist der Wirkstoff Avanafil verwendet. Dieser Wirkstoff ist um einiges effektiver als Cialis oder andere Wirkstoffe in diesem Segment. Wichtig ist nicht mehr als eine Tablette am Tag einzunehmen. Denn die Höchstdosierung liegt bei 100 mg und jede Tablette des Potenzmittels enthält 100 mg. Die Wirkung tritt nach 30 Minuten auf und kann nur mit einer sexuellen Erregung stattfinden. Das Produkt erhöht nicht die Libido, sondern ermöglicht lediglich eine standhafte und qualitative Erektion. Der Wirkstoff entspannt die Muskeln und ermöglicht dadurch eine bessere Durchblutung.

Wie kann Avaforce 100mg eingenommen werden?

Das Produkt Avaforce 100mg, welches vornehmlich für Erektionsprobleme zu verwenden ist, kann 15-30 Minuten vor dem sexuellen Vergnügen eingenommen werden. Die Wirkung setzte in dieser Zeit ein. Die Einnahme ist nur mittels Wasser vorzunehmen. Mit Alkohol ist das Medikament nicht einzunehmen, denn das kann sehr schnell zu negativen Wirkungen führen. Bei fettigen Speisen kann das Medikament Avaforce 100mg eine verzögerte Wirkung hervorrufen.

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Avaforce 100mg entstehen?

Die Einnahme des Medikaments Avaforce 100mg ist recht einfach gehalten. Die Nebenwirkungen können nicht vollständig ausgeschlossen werden. Wichtig ist, dass Patienten die bereits Vorerkrankungen besaßen, dieses Medikament nicht nutzen. Avaforce 100mg ist nicht anzuwenden, wenn folgende Erkrankungen vorliegen:

  • Herzleiden, Nierenleiden, Lebererkrankungen
  •  Einnahme von Nitraten und Antidepressiva
  • Verdacht auf Schlaganfälle und Herzinfarkte
  • Fälle von Brustschmerzen
  • Einnahme von Cimetidin, Erythromycin und Ketoconazol

Die Nebenwirkungen können natürlich auch auftreten, wenn die Medikation erst seit kurzer Zeit besteht. Die meisten Nebenwirkungen verschwinden jedoch nach der Eingewöhnungsphase. Auftreten können Kopfschmerzen, Gesichtsrötungen, Nasenobstruktion. Verschwinden diese Anzeichen nicht wieder von alleine, dann ist die ärztliche Behandlung vorzuziehen. Auch bei einer bestehenden Dauererektion sollte man umgehend den Arzt aufsuchen.

1 Bewertung für AVAFORCE 100mg

  1. saturnus1951

    Ich fühle eine viel bessere Durchblutung im Penis. Es hat mich wirklich überrascht. Sehr empfehlenswert!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.